Kategorie: Kuchen und Torten

Yellow Submarine trifft Paul, das Fussballorakel…

Und Jacques Cousteau und seine Freunde sind auch mit von der Partie. Kunterbunte Kunstwerke wie diese entstehen, wenn die Phantasie durchgeht und direkt durch die Fingerspitzen in den Kuchen fliesst. Dann wird aus der ursprünglichen […]


Tempus fugit… Oder: So schnell verfliegen 18 Jahre

Nichte Nr 2 feierte dieser Tage ihren 18. Geburtstag. Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Unglaublich, dass das Kind schon volljährig ist, während die Verfasserin dieser Zeilen seit Jahren verzweifelt versucht, über die magischen 29 hinauszukommen. […]


It’s time for a … White Wedding!!!

Da hatten meine Freundin Stefie und ich uns gaaanz weit aus dem Fenster gelehnt, damals an ihrer Geburtstagsfeier, als ihre Freundin Sabine von ihrer Hochzeitstorte sprach – besser gesagt, von der Abwesenheit einer solchen an […]


Schokoladenschock – heute ohne Banana

Alle zwei Monate, genauer gesagt, am Mittwoch jedes zweiten Monats, erscheint das Sweet Dreams Magazin. Früher gab es das nur quartalsweise, aber weil die Medienfuzzis ja schlau sind und gemerkt haben, dass Leute wie ich […]


Death by Chocolate. And Banana.

Der 22. April ist nicht nur ein Tag nach dem Geburtstag der Queen von England, sondern auch der Geburtstag vom Papa vom Superbini. In diesem Jahr fiel er günstigerweise auf einen Samstag, sodass dem gemeinsamen […]


Sie sind der Meinung, das war….. SPITZE!!

Diejenigen unter uns, die die Gnade der frühen Geburt erfahren durften, kennen sicher noch diesen Satz aus der Quizshow Dalli-Dalli mit Hans Rosenthal. Der ist dazu dann immer fröhlich in die Luft gesprungen. Auf diese […]


Death by Cheesecake

Geniessen Sie diesen Kuchen verantwortungsvoll! falls das überhaupt geht. Ich habe auch hier wieder darauf verzichtet, fiese Dinge wie Kalorienangaben zu machen. Der Cheesecake ist dem amerikanischen Stil nachempfunden (Menschen, die in Chicago schon mal […]


Ghost Baisers on the run

Diese Torte habe ich für Nichte No 2 gebacken. Der Teig ist ein Red Velvet Cake (wobei sich mir nie erschlossen hat, warum der Red und velvety, also rot und samtig, sein soll – wenn […]


Ich hab mein Herz verschenkt…

an meine langjährige Freundin Schwester Maria. Schwester Maria heisst eigentlich nur Maria und ist Krankenschwester. Wir haben uns anno 1996 (so glaube ich) kennengelernt, beim Sprachkurs in Brasilien. Eigentlich kommt sie auch Bochum und wohnt […]


Was buntes zum 18. für das Nichtenkind

Zum Jahresende und im Frühjahr häufen sich bei uns in der Familie die Geburtstage. Liegt wohl eindeutig daran, dass im Sommer viele Bienchen auf Blüten unterwegs waren….  Im September 2015 wurde Nichte No 1 dann […]